Ausbildung an der Drehleiter

Ganz schnell kann es kommen, dass Dorf-Erbacher Einsatzkräfte und die Drehleiter der Erbacher Feuerwehr gemeinsam eingesetzt werden. Dies war in der Vergangenheit aufgrund der vielen gemeinsamen Einsätze schon öfters geschehen.

Regelmäßiges Üben ist ein wesentlicher Punkt, damit es, wenn es mal wieder schnell gehen muss, auch alles reibungslos ablaufen kann.

So stand am Donnerstag, den 20. August wieder einmal das Arbeiten mit der Drehleiter auf dem Ausildungsplan der Dorf-Erbacher Abteilung der Erbacher Feuerwehr.

Um dies zu ermöglichen, hatten sich wieder zwei Erbacher Einsatzkräfte, zusätzlich zu ihren sonstigen Dienst, es auf sich genommen und kamen mit der Drehleiter nach Dorf-Erbach. Hierfür einen herzlichen Dank !

Vor dem Neubau wurde die Drehleiter aufgebaut. Die wesentlichen und sicherheitsrelevanten Punkte wurden besprochen. Anschließend konnten die Einsatzkräfte u.a. auch wieder die Bedienung der Leiter mit Hilfe der Korbsteuerung trainieren. Die Anbaugeräte wurden montiert und wieder abgebaut. 

Da die Drehleiter gerade da war, wurde auch eine Schieferplatte vom Dach geholt. Offensichtlich hatten dies die Handwerker liegen lassen. Im nächsten Winter wäre diese Platte sicherlich über das Dach nach unten gerutscht und hätte so Schaden anrichten können.

 

IMG-20150821-WA0000.jpg IMG-20150821-WA0001.jpg IMG-20150821-WA0002.jpg IMG-20150821-WA0003.jpg IMG-20150821-WA0004.jpg