Kelterfest der Freiwilligen Feuerwehr Dorf-Erbach

Trotz des durchwachsenen Wetters fanden sich wieder zahlreiche Besucher zum diesjährigen Kelterfest der Freiwilligen Feuerwehr in Dorf-Erbach am 21.09.2014 ein und so war das Festzelt bis in den späten Nachmittag hinein gut gefüllt.

In seinen Grußworten konnte der 1. Vorsitzende des Feuerwehrvereines neben den befreundeten Wehren aus dem Stadtgebiet auch die Wehren aus Stockheim und Michelstadt begrüßen.

Als weitere Gäste waren der Bürgermeister der Kreisstadt Erbach Harald Buschmann, Stadtrat Karl-Heinz Bless, Ortsvorsteherin Ursula Barnack, stellvertretender Kreisbrandinspektor Gerd Beller, Stadtbrandinspektor Jürgen Volk sowie sein Stellvertreter Andreas Ihrig und Stadtbaumeister Martin LaMeir nach Dorf-Erbach gekommen.

In ihren Ansprachen würdigten die Redner die gute Arbeit der Stadtteilwehr und sprachen auch über die Notwendigkeit für die Sicherstellung des Brandschutzes der Kreisstadt Erbach, insbesondere im östlichen Teil der Stadt mit der dortigen Bundesstraße B47.

Höhepunkte der Veranstaltung waren die Ehrung für 15 Jahre aktiven Dienst in der Einsatzabteilung für René Schuhmann und die Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Feuerwehrgerätehauses. Nach einigen Verzögerungen und etlichen Debatten um die Notwendigkeit der Baumaßnahme wird dieses Projekt jetzt endlich in Angriff genommen. Gefördert wird diese Maßnahme mit einem Zuschuss des Landes Hessen.

Die Jugendfeuerwehr präsentierte den Besuchern eine Feuerwehrmodenschau, in der alle Facetten der Feuerwehrbekleidung gezeigt wurden. Zusätzlich hielten Sie für die Kinder noch einen Info- und Spielestand bereit.

 

11k.jpg 12k.jpg 13k.jpg 14k.jpg 15k.jpg 16k.jpg 17k.jpg 18k.jpg 19k.jpg 21k.jpg 22k.jpg 23k.jpg